Zucchetti Chips aus dem Backofen

Knusprige Zucchetti Chips aus dem Backofen sind kalorienarm und können als leichtes Snackrezept mitgenommen werden.

Zucchini Chips aus dem Backofen

Bewertung: Ø 4,0 (833 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 EL Olivenöl
1 Prise Rosmarin
1 Prise Salz
2 Stk Zucchetti, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Zucchetti werden unter fliessendem Wasser gewaschen und in feine Scheiben gehobelt. Dann die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und kräftig mit Salz würzen. Für ca. 10 Minuten kurz ziehen lassen.
  2. Nun die Zucchettischeiben mit etwas Küchenpapier abtupfen, mit Olivenöl beträufeln und nochmals mit etwas Salz und Rosmarin würzen.
  3. Schliesslich werden die Zucchetti Chips im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) für ca. 15 Minuten knusprig gebacken.
  4. Die Zucchetti Chips aus dem Backofen danach kurz abkühlen lassen, bevor sie gegessen werden können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchettigratin

Zucchettigratin

Der köstliche Zucchettigratin schmeckt sowohl als Beilage oder im Sommer auch als Hauptspeise. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Zucchetti-Strudel

Zucchetti-Strudel

Der feine Zucchetti-Strudel mit Schinken und geriebenem Käse. Das einfache Rezept das sich super für einen leichten Mittag eignet.

Gefüllte Zucchetti

Gefüllte Zucchetti

Dieses gefüllte Zucchetti-Rezept ist als Hauptspeise jederzeit eine willkommene Mahlzeit.

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Das vielseitige Rezept für Zucchetti-Schinken-Röllchen kommt als Vorspeise, am Kalten Buffet oder als Fingerfood gut an.

Zucchetti gefüllt

Zucchetti gefüllt

Die Gefüllten Zucchetti werden die ganze Familie begeistern und werden mit diesem Rezept einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE