Augsburger mit Cremespinat und gebratenen Kartoffeln

Ein Rezept das immer gern gegessen wird sind Augsburger mit Cremespinat und gebratenen Kartoffeln.

Erstellt von
Augsburger mit Cremespinat und gebratenen Kartoffeln

Bewertung: Ø 3,0 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Cremespinat (TK)
2 Stk Kartoffeln (gewaschen und geputzt)
2 EL Mehl (griffig)
5 EL Olivenöl
2 EL Rahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Kartoffeln für 25 Minuten garen - aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.
  2. Cremespinat zusammen mit der Rahm in einem Topf bei mässiger Hitze auftauen/erwärmen.
  3. In der Zwischenzeit die Augsburger der Länge nach halbieren - die Haut abziehen, je an der Oberseite einritzen und in Mehl wenden.
  4. Eine Grillpfanne mit 1 EL Olivenöl ausstreichen und heiss werden lassen, zeitgleich eine weitere Pfanne mit 4 EL Olivenöl heiss werden lassen.
  5. Die Kartoffeln in dickere Scheiben schneiden und in der Grillpfanne beidseitig braun braten. In der zweiten Pfanne die Augsburger beidseitig ausbraten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  6. Den Spinat auf den Tellern platzieren, einige Kartoffelscheiben darauf verteilen und die Augsburger mittig auf den Kartoffeln platzieren - heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Auch ohne grosses Kochwissen ohne Mühe zubereitet.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE