Avocado-Mousse

Mit diesem einfachen Rezept können Sie vor Ihren Freunden als Gourmet-Koch brillieren, obwohl die Herstellung kinderleicht ausfällt.

Avocado-Mousse

Bewertung: Ø 3,8 (297 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Avocado, reif
1 Prise Curry
3 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 Prise Koriander
1 Prise Paprika
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Salz
0.5 Bch Sauerrahm
10 cl Vollrahm
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mit einem Messer entlang des Kerns die Avocado einschneiden, und mit beiden Händen die Avocado, durch drehen in entgegengesetzte Richtungen, in 2 Hälften teilen. Danach den Kern mit dem Messer entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale kratzen.
  2. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, mit ein wenig Zitronensaft beträufeln, Sauerrahm und gepresster Knoblauch sowie die Gewürze (Koriander, Paprikapulver, Curry, Salz und Pfeffer) hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Nun den Vollrahm in einer separaten Schüssel steifschlagen und vorsichtig unter die Avocado-Masse heben.
  4. Die Masse in einen Spritzsack füllen und schön in Schüsselchen oder auf kleinen Löffeln portionieren. Gegebenenfalls mit etwas Paprika oder Pfeffer garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben mit einem Schuss Zitronensaft oder einem Spritzer Tabasco verfeinern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadosalat

Avocadosalat

Die birnenförmige Frucht enthält pflanzliche Fette und jede Menge Vitamine. Da kommt das Rezept für Avocadosalat gerade Recht.

Knoblauch-Avocado-Dip

Knoblauch-Avocado-Dip

Dieses Rezept erinnert entfernt an Guacamole. Sicher ist: es schmeckt mindestens so gut wie das Original!

Gefüllte Eier mit Avocado

Gefüllte Eier mit Avocado

Hartgekochte Eier und Avocado-Füllung - zwei Dinge, die sich zu einem hervorragendem Genusserlebnis kombinieren lassen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE