Schaumiges Avocadocremesüppli

Das feine Rezept für ein schaumiges Avocadocremesüppli schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch gesund mit seinen frischen Zutaten.

Schaumiges Avocadocremesüppli

Bewertung: Ø 3,7 (119 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Avocado wird in der Mitte halbiert, entkernt und das Fruchtfleisch anschliessend mit einem Löffel herausgenommen und beiseitegestellt.
  2. Ghee wird in eine Pfanne gegeben und auf mittlerer Stufe erhitzt. Zwiebeln und Ingwer werden geschält, anschliessend sehr klein geschnitten und im geschmolzenen Ghee unter Rühren glasig angedünstet.
  3. Mais wird aus der Dose entnommen und zusammen mit dem Zitronensaft, dem Avocadofleisch in die Pfanne hinzugefügt und 2 Minuten mitgebraten.
  4. Die Bouillon wird dazu gegossen und gut gerührt. Orangenschale wird gewaschen und gerieben, anschliessend zusammen mit den Lorbeerblättern in Pfanne gegeben. Das Ganze wird zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten geköchelt, hin und wieder umgerührt.
  5. Danach werden die Lorbeerblätter herausgenommen und die Suppe wird zu einer schaumigen Creme püriert.
  6. Die Süppli werden in Schalen angerichtet und sofort mit weissen Brot serviert.

Tipps zum Rezept

Das Rezept für ein Avocadosüppli eignet sich hervorragend als Vorspeise oder als Fastenspeise.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadosalat

Avocadosalat

Die birnenförmige Frucht enthält pflanzliche Fette und jede Menge Vitamine. Da kommt das Rezept für Avocadosalat gerade Recht.

Knoblauch-Avocado-Dip

Knoblauch-Avocado-Dip

Dieses Rezept erinnert entfernt an Guacamole. Sicher ist: es schmeckt mindestens so gut wie das Original!

Gefüllte Eier mit Avocado

Gefüllte Eier mit Avocado

Hartgekochte Eier und Avocado-Füllung - zwei Dinge, die sich zu einem hervorragendem Genusserlebnis kombinieren lassen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL