Avocadocreme

Avocadocreme ist auch unter dem Namen Guacamole bekannt und es gibt dafür sehr viele unterschiedliche Rezepte.

Avocadocreme

Bewertung: Ø 3,9 (57 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Avocado
0.5 Stk Chilischote
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Koriander oder Petersli
0.5 Stk Limette, den Saft davon
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.5 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Avocado wird mit einem scharfen Messer bis zum Kern durchgeschnitten und mit eine Drehbewegung vom Kern gelöst. Aus der zweiten Hälfte lässt sich der Kern ganz leicht entfernen, wenn man mit dem Messer in den Kern hackt. Er bleibt an der Messerschneide hängen.
  2. Das Fruchtfleisch der Avocado wird mit einem Löffel aus der Schale gelöst und in eine Schüssel gegeben. Das helle Fruchtfleisch oxidiert sehr rasch an der Luft und wird braun und unansehnlich. Um das zu vermeiden, wird sofort etwas Limettesaft darüber getropft. Anschliessend zerdrückt man das Fruchtfleisch mit einem Löffel, einer Gabel oder man püriert es.
  3. Die Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten, die Knoblauchzehe zerdrückt und unter die Avocadomasse gemischt. Je nach Vorliebe schneidet man eine Chilischote ganz klein und fügt sie ebenfalls dazu. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer wird gewürzt. Koriandergrün hacken und untermischen. Wer Koriander nicht mag, kann statt dessen Petersiliengrün verwenden.

Tipps zum Rezept

In ungefähr zehn Minuten entsteht ein ganz leicht nachzumachendes Gericht, für das es viele Verwendungsmöglichkeiten gibt. Avocadocreme serviert man mit frischem Weissbrot, Baguette, Tortilla Chips, Knäckebrot usw.

Es eignet sich auch als Dipp für Gemüsestäbchen, Grissini oder Salzstangen, als Sauce zu Grillgerichten oder zum Füllen von kleinen Tomaten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocado-Mousse

Avocado-Mousse

Mit diesem einfachen Rezept können Sie vor Ihren Freunden als Gourmet-Koch brillieren, obwohl die Herstellung kinderleicht ausfällt.

Avocadosalat

Avocadosalat

Die birnenförmige Frucht enthält pflanzliche Fette und jede Menge Vitamine. Da kommt das Rezept für Avocadosalat gerade Recht.

Knoblauch-Avocado-Dip

Knoblauch-Avocado-Dip

Dieses Rezept erinnert entfernt an Guacamole. Sicher ist: es schmeckt mindestens so gut wie das Original!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE