Brösmeli Pasta

Die Brösmeli Pasta kann an Wochentagen als schnelle, süsse Hauptspeise gredenzt werden. Das Rezept ist einfach aufgebaut und schnell zubereitet.

Brösmeli Pasta
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter weich
100 g Kristallzucker
250 g Paniermehl
500 g Pasta nach Wahl
1 Prise Puderzucker zum Bestreuen
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Wahl wird in leicht gesalzenem Wasser bissfest gekocht und dann abgeseiht.
  2. Das Brösmeli wird in der geschmolzenen Butter in einer heissen Pfanne geröstet, dann der Kristallzucker und Zimt hinzugefügt und mitgeröstet, dies für etwa 8 Minuten.
  3. Die Pasta wird in die Pfanne zur Bröslimischung gegeben und sorgfältig vermischt.
  4. Mit Puderzucker bestreut und mit Kompott als Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Makkaroni an Schinken-Lauch-Sauce

Ein schnell zubereitetes und einfaches Nudelrezept mit Makkaroni in einer cremigen Lauch-Schinken-Sauce, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Ein schnell zubereitetes, unkompliziertes Pastarezept, dass würzig schmeckt und auch gut Gästen serviert werden kann.

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln schmecken einfach fantastisch. Dieses Rezept kann man auch mit anderen Fleischsorten zubereiten.

Nudel-Pfanne mit Ei

Nudel-Pfanne mit Ei

Eine Nudel-Pfanne mit Ei kann mit vielen aromatischen Gewürzen variiert werden. Ein super leckeres und einfaches Rezept.

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin schmeckt so lecker, kombiniert mit Greyerzer Käse wird daraus eine köstliche Mahlzeit. Probieren Sie dieses typische Schweizer Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE