Penne in Curry Sahnesauce

Köstliche Penne in Curry Sahnesauce sind eine tolle Hauptspeise für die ganze Familie. Das Rezept wird immer gern serviert.

Erstellt von
Penne in Curry Sahnesauce
25 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (1165 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

5 Stk Cocktailtomaten (geviertelt)
2 EL Currypulver
1 EL Olivenöl
200 g Penne
250 ml Rahm
1 Prise Salz/Pfeffer
0.5 TL Suppenwürze
1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin andünsten, mit der Rahm aufgießen - den Curry und die Suppenwürze einstreuen und etwas einköcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Penne laut Packungsanleitung al dente kochen.
  3. Die Currysauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Cocktailtomaten - Viertel unter die Sauce heben.
  4. Die Penne abseihen und gut abgetropft in die Currysauce geben und schwenken.
  5. Die Penne auf Tellern anrichten, mit gehackten Kräutern und Currypulver bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Gorgonzola-Radicchio-Pasta

Ein schnell zubereitetes, unkompliziertes Pastarezept, dass würzig schmeckt und auch gut Gästen serviert werden kann.

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln

Gebratene Glasnudeln schmecken einfach fantastisch. Dieses Rezept kann man auch mit anderen Fleischsorten zubereiten.

Nudel-Pfanne mit Ei

Nudel-Pfanne mit Ei

Eine Nudel-Pfanne mit Ei kann mit vielen aromatischen Gewürzen variiert werden. Ein super leckeres und einfaches Rezept.

Nudelgratin

Nudelgratin

Nudelgratin schmeckt so lecker, kombiniert mit Greyerzer Käse wird daraus eine köstliche Mahlzeit. Probieren Sie dieses typische Schweizer Rezept.

Nudeln-Lauch-Pfanne

Nudeln-Lauch-Pfanne

Ein einfaches, rustikales und sättigendes Rezept: Die Nudeln-Lauch-Pfanne kocht sich mit wenigen Zutaten und in kurzer Zeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE