Burebrot Grundrezept

Ein Brotrezept für alle Sinne. Das Burebrot ist bei uns besonders beliebt, vor allem, wegen seiner herrlich, krachenden Kruste.

Burebrot Grundrezept
150 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

40 g Hefe
400 ml Milch
300 g Roggenmehl
20 g Salz
400 ml Wasser
700 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einer grossen Schüssel zuerst die Mehle mit Hefe geben und das Wasser und die Milch zugeben. Dies zu einem Teig kneten. Danach das Salz zugeben und nochmals ca. 5 bis 10 Minuten zu einem Teig verarbeiten.
  2. Den Teig danach ruhen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Das dauert ca. 70 bis 80 Minuten.
  3. Unterdessen den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Nun aus den Teig 2 Teigstücke formen, mit Mehl bestauben, umdrehen und auf ein Backblech geben. Nochmals kurz ruhen lassen.
  5. Mit einem Küchenmesser auf der Oberfläche der Brotlaibe kreuzweise einschneiden.
  6. Das Blech in den Ofen schieben und für 50 Minuten im Ofen backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweisse allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL