Chinesiche Nudelpfanne mit Poulet und Spinatnestern

Das Rezept für eine Chinesiche Nudelpfanne mit Poulet und Spinatnestern ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut!

Chinesiche Nudelpfanne mit Poulet und Spinatnestern

Bewertung: Ø 3,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Blattspinat frisch
3 Stk CH-Pouletbrüste
300 g Chinesische Mie Nudeln
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz fein
4 EL Sesamöl
2 EL Sesamsamen
3 EL Sojasauce hell
1 Stk Zwiebel rot
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser wird im Kochtopf aufgekocht und die Nudeln darin ca. 3 Minuten weich gekocht. Danach werden die Nudeln mit kaltem Wasser abgeschreckt, abgegossen und abgetropft.
  2. Das Pouletfleisch wird in ca. 2 cm grosse Würfel geschnitten. Die Zwiebel wird geschält und danach mit dem Blattspinat klein geschnitten.
  3. Öl wird in einer Bratpfanne erhitzt und das Poulet darin beidseitig ca. 2 Minuten angebraten. Die Nudeln werden etwas aufgelockert und mit Sesam, Zwiebel und Spinat zum Poulet hinzugefügt und ca. 5 Minuten mitgebraten. Danach wird das Gericht mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abgeschmeckt, angerichtet und serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE