Chinesische Eiernudeln

Chinesische Eiernudeln mit Sojabohnensprossen schmecken einfach köstlich. Dieses tolle Rezept ist empfehlenswert.

Erstellt von
Chinesische Eiernudeln

Bewertung: Ø 3,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Austernsauce
300 g chinesische Eiernudeln
2 EL Fischsauce
2 Stk Frühlingszwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
3 EL Öl
50 g roher Schinken
200 g Sojabohnensprossen
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiernudeln nach Anleitung kochen. Sojabohnensprossen waschen.
  2. Schinken würfelig schneiden, Knoblauch hacken, geputzten Frühlingszwiebel längs halbieren und schräg in Stücke schneiden.
  3. Knoblauch und Schinken in eine Pfanne mit erhitzem Öl geben und nur kurz anbraten. Eiernudeln untermengen, verrühren und 1 Minute braten.
  4. Frühlingszwiebel, Sojabohnensprossen, Austernsauce, Zucker und Fischsauce dazugeben. Gut vermischen und garen, aber die Sojabohnensprossen sollen nicht zu weich werden. Anschließend sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE