Creme Brulee

Eine Creme Brulee ist ein Dessert von Weltruf. So einfach ist die Herstellung nicht, aber mit diesem Rezept kein Problem.

Erstellt von
Crème brûlée
120 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (563 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eigelb
1 Stk Vanilleschote
600 ml Vollrahm
1 Schuss Zitronensaft
5 EL Zucker
2 EL Zucker für das Caramel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Crème brûlée zuerst den Rahm in einem Topf erwärmen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen und beides in die Rahm geben. Bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen und danach die Vanilleschote entfernen.
  2. Nun das Eigelb und den Zucker in einer Metallschüssel schaumig rühren. Vanillerahm und Zitronensaft zugeben und verrühren. Die Flüssigkeit über dem köchelnden Wasserbad so lange rühren, bis sie cremig wird und darauf achten, dass sich keine Blasen bilden.
  3. Die Creme in kleine Gratinförmchen füllen, in denen sie auch serviert wird und 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach noch eine Viertelstunde ins Eisfach geben.
  4. Die Oberfläche der Crème dünn mit Zucker bestreuen und diesen sofort mit einem Flammbierbrenner caramelisieren, so dass eine hauchdünne Schicht aus Caramel entsteht. Wer keinen Brenner hat, der heizt den Grill (nur Oberhitze) auf ca. 260 Grad auf und stellt die Creme mit der feuerfesten Form unter den Grill für ca. 4 Minuten, bis der Zucker caramelisiert. Diese Zuckerkruste ist das charakteristische an dieser Creme brulee.

Tipps zum Rezept

Das besondere ist, dass die Creme brulee eiskalt und die Zuckerschicht heiss ist. Deshalb wird in guten Restaurants der Zucker erst am Tisch des Gastes mit der Lötlampe caramelisiert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süssmostcreme

Süssmostcreme

Eine Süssmostcreme ist ein schönes, herrliches und sehr fruchtiges Erlebnis.

Schokoladencreme

Schokoladencreme

Ein himmlisches Dessert gelingt Ihnen mit dieser tollen Schokoladencreme. Von diesem köstlichen Rezept können Ihre Gäste nicht genug bekommen.

Orangen-Crème mit Zimt

Orangen-Crème mit Zimt

Eine weihnachtliche Crème mit Orangen und Zimt ist nach diesem Rezept schnell zubereitet.

Zitronencreme

Zitronencreme

Die Zitronencreme schmeckt herrlich erfrischen und leicht. Dieses schnelle Dessertrezept kommt bei Ihren Gästen sicher gut an.

Zabaione

Zabaione

Ein traumhaft leichtes Dessert bereiten Sie mit diesem einfachen Rezept zu. Zabaione heisst die feine Schaumcreme und ist ein edles Dessert-Highlight.

Mangocreme

Mangocreme

Die fruchtige Mangocreme schmeckt einfach himmlisch und ist sehr beliebt. Ein köstliches Dessert gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE