Crepe mit Hackfleisch

Das saftige Creperezept mit einer feinen Hackfleischmischung wird schnell zubereitet und kann auch sehr gut Gästen als Vorspeise serviert werden.

Crepe mit Hackfleisch
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
2 Stk Eier
140 g Mehl
250 ml Milch
1 Prise Salz

Zutaten Für die Füllung

2 EL Butter
350 g Hackfleisch, gemischt
2 TL Kräuter der Provence
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
400 g stückige Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Teig zuerst das Mehl mit der Milch, Eier, flüssiger Butter und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Danach für ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Unterdessen die frische Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl für ca. 3 Minuten andünsten. Dann das Hackfleisch dazugeben und bröselig anbraten.
  3. Nun die stückigen Tomaten einrühren, die Pfanne abdecken und für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gut Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Anschliessend den Teig in Portionen in eine Pfanne mit etwas Butter die Crepes für ca. 5 Minuten von beiden Seiten ausbacken.
  5. Die Crepes danach mit der Hackfleischmischung grosszügig belegen und vorsichtig zusammenklappen.
  6. Die fertigen Crepe mit Hackfleisch danach auf Tellern anrichten und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crepes mit Pilzen

Crepes mit Pilzen

Alle lieben die saftigen Crepes, Palatschinken oder Pfannkuchen. Bei diesem Rezept werden Crepes mit Pilzen serviert.

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten sind sehr lecker und vitaminreich. Vor allem für Kinder ist dieses Rezept eine gesunde, bunte Lieblingsspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE