Crepes aus Vollkorn

Die beliebten Palatschinke werden pikant zubereitet. Crepes aus Vollkorn, mal ein ganz gesunder Crêpe.

Crepes aus Vollkorn
90 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (189 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Bratbutter für die Pfanne
20 g Butter
125 g Dinkel, fein gemahlen
2 Stk Eier
150 ml Milch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter in der Mikrowelle zerlassen, dann wieder abkühlen lassen.
  2. Nun die Butter, Dinkelmehl, Eier, Salz, Milch und das Wasser mit dem Handmixer in einer Schüssel zu einem glatten Teig rühren, dann 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Danach eine mittelgrosse, schwere Pfanne auf die Herdplatte stellen und aufheizen. Küchenpapier in geschmolzene Bratbutter tauchen und die Pfanne damit ausreiben.
  4. So wenig Teig wie möglich mit Hilfe einer Schöpfkelle in die Pfanne geben, diesen verlaufen lassen sodass der Boden bedeckt ist und backen, bis die Oberfläche Blasen wirft. Crepe mit Hilfe eines Tellers oder Pfannenwenders wenden, fertig backen und warm stellen, bis alle gebacken sind.

Tipps zum Rezept

Crepes nach Belieben mit Hackfleischmischung oder Schinken und Sauerrahm füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marroni Crêpe

Marroni Crêpe

Marroni Crepe verfeinert mit Vanille, Äpfeln und Zitrone sind lecker und fruchtig. Ein Rezept, das nicht nur die Kinder lieben.

Crêpes Suzette

Crêpes Suzette

Wunderbare Crêpes Suzette werden mit diesem Rezept gebacken. Mit einem herrlichen Orangenlikör wird diese Speise zum Hochgenuss.

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten sind sehr lecker und vitaminreich. Vor allem für Kinder ist dieses Rezept eine gesunde, bunte Lieblingsspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE