Marroni Crêpe

Marroni Crepe verfeinert mit Vanille, Äpfeln und Zitrone sind lecker und fruchtig. Ein Rezept, das nicht nur die Kinder lieben.

Marroni Crêpe
230 Minuten

Bewertung: Ø 4,8 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bl Gelatine
125 g Marronireis TK oder Maronen gekocht
1 Schuss Öl
60 g Puderzucker
20 ml Rum
100 ml Schlagrahm

Zutaten Maroni-Apfelsauce

80 ml Apfelsaft
50 g Honig
8 Stk Marroni, gebraten u. geschält
3 EL Rum
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser

Zutaten für den Teig

1 Stk Ei
70 g Mehl, glatt
125 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Zitrone, Schale
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Marroni Crêpe Milch mit gesiebtem Mehl, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale verquirlen, Ei hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. In einer Pfanne wenig Öl heiss werden lassen und nacheinander 4 dünne Crêpe darin backen. Crêpes auskühlen lassen.
  3. Für die Fülle Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagrahm steif schlagen und kalt stellen. Rum erhitzen, Gelatine ausdrücken und im warmen Rum auflösen. Aufgetauten Marronireis mit dem Puderzucker und dem Rum verrühren. Die geschlagene Rahm unterziehen.
  4. Jeden Crêpe auf ein Stück Frischhaltefolie legen und portionssweise die Marronicreme darauf verteilen. Die Crêpes für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Creme etwas anzieht und dann beim Rollen nicht herausquillt.
  5. Anschliessend Crêpes mit Hilfe der Folie vorsichtig einrollen, mit Frischhaltefolie umwickeln, die Enden behutsam eindrehen und nochmal für 3 Stunden kühlen.
  6. Palatschinkenröllchen aus der Folie wickeln und auf grosse Teller platzieren.
  7. Für die Sauce Honig langsam erhitzen, Marroni vorsichtig untermischen. Apfelsaft und Rum zugiessen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln lassen. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren, zur Mischung giessen und nochmal kurz köcheln lassen. Sauce vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Crêpes mit der Marroni-Apfelsauce servieren. Dazu passt sehr gut Schlagrahm und Vanilleglace.

ÄHNLICHE REZEPTE

Crepes mit Pilzen

Crepes mit Pilzen

Alle lieben die saftigen Crepes, Palatschinken oder Pfannkuchen. Bei diesem Rezept werden Crepes mit Pilzen serviert.

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten

Vollkorn Crepes mit Früchten sind sehr lecker und vitaminreich. Vor allem für Kinder ist dieses Rezept eine gesunde, bunte Lieblingsspeise.

Eispalatschinken

Eispalatschinken

Eispalatschinken sind nicht nur in der warmen Jaheszeit ein Genuss. Wer könnte bei diesem leckeren Rezept schon widerstehen?!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL