Eclair

Ein köstliches Dessert sind Eclair. Das Rezept bringt ihrem Gaumen wahre Geschmacksfreuden.

Erstellt von
Eclair
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (120 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

130 g Butter
4 Stk Eier
250 g Mehl
1 Prise Salz
420 ml Wasser

Zutaten für die Fülle

2 EL Obst, geschnitten nach Belieben
1 Bch Schlagrahm
1 Schuss Schokoladesauce
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für diese süssen Eclairs das Wasser in einen Topf geben, Salz und Butter dazu und kurz aufkochen lassen. Das Mehl sieben und langsam mit einem Schwingbesen einrühren. Danach mit einem Kochlöffel ständig rühren bis sich ein Teigklumpen bildet. Auf dem Boden des Topfes muss sich ein weisser Belag bilden, dann ist der Teig fertig.
  2. Den Teig in eine Schüssel geben und auskühlen lassen (ca. 20 Min.). Mit einem Mixer mit Knethaken die Eier einrühren. Jedes Ei separat einrühren, damit eine fabelhafte Konsistenz des Teiges entsteht.
  3. Der fertige Teig wird in einen Spritzsack, mit zackiger Tülle eingefüllt und längliche Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech aufgespritzt. Bei 190-200°C im vorgeheizten Backofen ca. 18 Min. goldgelb backen. Während des Backens, den Ofen nicht öffnen.
  4. Die ausgekühlten Eclairs der Länge nach durchschneiden und mit geschlagenem, Schlagrahm füllen und nach Belieben mit Früchten wie Erdbeeren befüllen. Danach den Deckel drauf geben und mit geschmolzener Schokoladensauce bestreichen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann den Schlagrahm zum Füllen zuckern.

Eclairs sind ein gefülltes Gebäck aus einer Brandmasse und werden auch oft als Liebesknochen bezeichnet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzteig

Salzteig

Ein Salzteig kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sogar als Weihnachtsschmuck eignet sich dieses Rezept.

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Einfacher Ravoiliteig

Einfacher Ravoiliteig

Dieser Pastateig ist sehr einfach und schnell gemacht. Besonders geeignet für leckere Ravioli.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE