Falsches Cordon Bleu

Ein falsches Cordon Bleu kann ohne Probleme mit dem Original mithalten. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem einfachen Rezept.

Erstellt von
Falsches Cordon Bleu

Bewertung: Ø 3,7 (146 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 EL Brösmeli (zum Panieren)
3 Stk Eier
400 g Hackfleisch
4 Schb Käse
1 TL Majoran
6 EL Mehl (zum Panieren)
1 gl Milch (zum Einweichen)
4 Schb Schinken
2 Stk Weggli
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch in eine Schüssel geben und Weggli darin einweichen. Zwiebel hacken.
  2. Weggli ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Majoran gut vermischen und 8 Laibchen formen.
  3. 4 Laibchen mit Schinken und Käsescheibe belegen und mit den restlichen Laibchen abdecken. Die Ränder fest zudrücken.
  4. Laibchen zuerst in Mehl, dann in den versprudelten Eiern und zuletzt in Brösmeli wenden.
  5. Laibchen in einer Pfanne mit erhitztem Öl auf beiden Seiten backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Je nach Lust und Laune!

ÄHNLICHE REZEPTE

Hackbraten aus dem Ofen

Hackbraten aus dem Ofen

Ein selbstgemachter Hackbraten mit frischen Zutaten und gemischtem Hackfleisch. Das einfache Hackbraten-Rezept, dass der ganzen Famile schmecken wird.

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli sind köstliche, kleine Leckerbissen. Zusammen mit frischem Salat ist dieses Rezept ein wahrer Gaumenschmaus.

Fleischbällchen

Fleischbällchen

Eine deftige Hauptspeise gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept. Von den leckeren Fleischbällchen kann keiner widerstehen.

Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen

Die einfachen Hackfleischbällchen schmecken sehr würzig und lecker. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Indischer Hackfleischtopf

Indischer Hackfleischtopf

Ein indischer Hackfleischtopf ist ein kräftiges, ausgiebiges, würziges sowie frisches Gericht. Das Rezept schmeckt fremdländisch und lecker.

Hackbraten im Kartoffelmantel

Hackbraten im Kartoffelmantel

Bei diesem Rezept Hackbraten im Kartoffelmantel wird eine Hackbratenform benötigt. Verfeinert mit Speck ergibt es eine leckere Fleischmischung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE