Hörnli mit Gehacktem

Eine tolle Hauptspeise bieten dieses typische Schweizer Rezept Hörnli mit Gehacktem. Das Rezept gelingt sicher und schmeckt hervorragend!

Hörnli mit Gehacktem

Bewertung: Ø 4,0 (372 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Bouillon
2 EL Butter, zum Braten
350 g Hörnli
2 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Mehl
550 g Rinderhackfleisch
100 ml Rotwein
1 Prise Salz, Pfeffer und Paprika
1 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geschälten, zerhackten Zwiebel und den gepressten Knoblauch in zerlassener Butter in einer Pfanne scharf anbraten.
  2. Danach das Gehackte hinzu geben und anbraten lassen. Nun das Tomatenmark darüber geben. Mehl darüberstreuen und mit Rotwein und Bouillon aufgiessen.
  3. Zugedeckt 15 Minuten leicht köcheln lassen und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit die Hörnli in Salzwasser al dente kochen und abgiessen. Gemeinsam mit dem Fleisch servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man das Hörnli mit Gehacktem mit geriebenen Käse bestreuen. Dazu passt auch sehr gut ein grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli

Türkische Hacktätschli sind köstliche, kleine Leckerbissen. Zusammen mit frischem Salat ist dieses Rezept ein wahrer Gaumenschmaus.

Falsches Cordon Bleu

Falsches Cordon Bleu

Ein falsches Cordon Bleu kann ohne Probleme mit dem Original mithalten. Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem einfachen Rezept.

Fleischbällchen

Fleischbällchen

Eine deftige Hauptspeise gelingt Ihnen mit diesem einfachen Rezept. Von den leckeren Fleischbällchen kann keiner widerstehen.

Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen

Die einfachen Hackfleischbällchen schmecken sehr würzig und lecker. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Indischer Hackfleischtopf

Indischer Hackfleischtopf

Ein indischer Hackfleischtopf ist ein kräftiges, ausgiebiges, würziges sowie frisches Gericht. Das Rezept schmeckt fremdländisch und lecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE