Fish and Chips nach schottischer Art

Fish and Chips nach schottischer Art bringen ein tolles Flair in die Küche. Ein super Rezept aus der Fritteuse.

Fish and Chips nach schottischer Art
35 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (71 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml abgestandenes Bier
750 g Dorsch- od. Kabeljaufilets, ohne Haut
125 g Mehl, gesiebt
1 kg mehlige Kartoffeln, in Streifen
1 Prise Pfeffer
250 ml Pflanzenöl oder Frittierfett
1 Prise Salz
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben, Salz und Bier beifügen und zu einem sämigen Teig schlagen.
  2. Öl in der Fritteuse erhitzen und die Kartoffeln portionsweise je 10 Minuten darin braten. Auf Küchenpapier entfetten und im Ofen bei etwa 100 Grad warm stellen.
  3. Den Fisch in 4 gleich große Stücke schneiden und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Fischstücke durch den Teig ziehen und vorsichtig nacheinander im heissem Fett schwimmend goldbraun und cross ausbacken (von jeder Seite etwa 3 Minuten).

Tipps zum Rezept

Mit Sauce Tartare servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Dass Zitrone und Fisch perfekt zusammenpassen, ist längst bekannt - auch dieses Rezept für gratinierten Zander mit einem feinen Dip bestätigt dies.

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle ist bekömmlich, besitzt einen rauchigen Geschmack und passt fantastisch zu Kartoffeln oder Gemüse. Ein köstliches Rezept.

Knuspriger Goldbutt

Knuspriger Goldbutt

Köstliches auf leichte Art. Das Knusprige Goldbutt Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Eglifilet an Weissweinsauce

Eglifilet an Weissweinsauce

Der feine Fisch ist sehr beliebt. Besonders das Rezept für Eglifilet in Weissweinsosse schmeckt jedem Fischliebhaber.

Zander mit Ofen-Kürbis

Zander mit Ofen-Kürbis

Köstlicher Zander mit Ofen-Kürbis schmeckt einfach himmlisch. Das richtige Rezept für Fisch- und Kürbis-Fans.

Rotzungenfilet

Rotzungenfilet

Das Rezept für Rotzungenfilet ist ein Hit und wird jede Menge Lob ernten. In Butter gebraten und mit Krabben belegt ein Gaumenschmaus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL