Fladenbrot

Ein selbstgemachtes Fladenbrot kann mit allerlei Fleisch oder Gemüse belegt werden. Dieses einfache Rezept ist ein köstlicher Snack.

Erstellt von
Fladenbrot

Bewertung: Ø 4,1 (160 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Backpulver
2 EL Butter
1 Stk Ei
500 g glattes Mehl
1 Wf Hefe
50 ml Joghurt
150 ml Milch
1 TL Salz
2 EL Sesamkörner
150 ml Wasser
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Fladenbrot die Hefe in einer Schüssel in lauwarmen Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten, ausser den Sesamkörnern, zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Den Teig Mit einem sauberen Tuch abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Nach der Ruhezeit den Teig nochmals durchkneten und kleine Fladen formen (15 x 7 cm).
  4. Anschliessend die Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit den Sesamkörnern bestreuen.
  5. Das Fladenbrot im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Toll wird das Fladenbrot auch auf dem Grill, direkt auf dem Rost, dadurch bekommt das Brot einen knusprigen Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE