Arabischer Honigkuchen

Das feine arabische Honigkuchenrezept, das einfach zuzubereiten ist und auch Gästen sehr gut schmecken wird.

Arabischer Honigkuchen

Bewertung: Ø 3,8 (126 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

Zutaten Für den Teig

0.5 Pk Backpulver
80 g Butter
3 Stk Eier
150 g Mehl
3 EL Rahm
1 Pk Vanillezucker
150 g Zucker

Zutaten Für den Belag

120 g Butter
100 g Honig
150 g Mandelblättchen
2 EL Orangenschale
2 EL Rahm
0.5 TL Zimtpulver
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig die frische Butter in einem kleinen Topf langsam schmelzen und danach abkühlen lassen.
  2. Dann die frischen Eier in eine Schüssel klopfen und mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, bevor die flüssige Butter und Rahm untergerührt wird.
  3. Nun das Mehl mit dem Backpulver in einem Schälchen vermischen, und gründlich unter die Mischung zu einem Teig rühren.
  4. Anschliessend den Teig in eine mit Butter eingefettete Springform füllen und bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 15 Minuten backen.
  5. Unterdessen die frische Butter für den Belag in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Dann den Rahm, Zucker, Honig, Mandelblättchen und Gewürze unterrühren, und kurz unter Rühren aufkochen lassen.
  6. Nachdem der Kuchen fertig gebacken ist, den Belag auf den Kuchen streichen und für weitere ca. 15 Minuten bei gleicher Temperatur fertig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE