Gänseschenkel in Schmorkraut

Saftiges Gänseschenkelrezept, dass mit gesundem Weisskohl unglaublich gut schmeckt und besonders zu knusprigen Bratkartoffeln passt.

Gänseschenkel in Schmorkraut
150 Minuten

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Essig
2 Stk Gänseschenkel
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
50 g Schweineschmalz
1.8 g Weisskohl
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die saftigen Gänseschenkel waschen, trocken tupfen und gut mit Salz einreiben. In einen Brattopf mit dem Schmalz geben und von allen Seiten gut anbraten.
  2. Den frischen Weisskohl waschen, die äusseren Blätter entfernen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Topf für ca. 5 Minuten mitanbraten. Dann mit 250 ml Wasser ablöschen. Den Weisskohl mit Salz würzen, in die Pfanne geben und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 120 Minuten schmoren lassen.
  3. Nach dem Schmoren die Gänseschenkel herausnehmen und auf Tellern anrichten. Den Weisskohl mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Essig abschmecken und mit dem Fleisch servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Martinigans

Martinigans

Eine Martinigans hat eine lange Geschichte und wird traditionell zum Martinstag im November aufgetischt.

Gänsebrust mit Birnen und Wirz

Gänsebrust mit Birnen und Wirz

Eine Gänsebrust mit Birnen und Wirz ist ein sehr klassisches und beliebtes Gericht. Geflügel und Obst harmonieren bei diesem Rezept ideal.

Gänsebrust mit Brunnenkresse

Gänsebrust mit Brunnenkresse

Zum Rezept für Gänsebrust mit Brunnenkresse passen Preiselbeeren sehr gut. Wie die Gänsebrust schön saftig bleibt steht in diesem Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL