Gefüllte Tomaten

Ob als leichte Vorspeise oder als Häppchen am Apérobuffet, die gefüllten Tomaten werden mit diesem Rezept bestimmt Blicke auf sich ziehen.

Gefüllte Tomaten
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Bl Basilikum
100 g Couscous
1 Stk Frühlingszwiebel
.25 Stk Gurke
1 Schuss Olivenöl
1 EL Rosinen
8 Stk Tomaten, gross
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gefüllte Tomaten den Couscous nach Packungsanleitung weich kochen. Dieses Rezept eignet sich auch gut zur Resteverwertung des Couscous vom Vortag.
  2. Die Tomaten in der Hälfte durchschneiden und jeweils mit einem Melonenausstecher oder einem Teelöffel die Hälften sorgfältig aushöhlen. Das ausgehöhlte Tomatenmark zum Beispiel für eine Sauce aufbewahren.
  3. Anschliessend die Frühlingszwiebeln waschen und fein schneiden. Die Gurke schälen und klein würfeln. Beides zum Couscous geben. Danach das Öl, die Rosinen und den Zimt ebenfalls daruntermischen.
  4. Den Gemüsecouscous auf die Tomatenhälften verteilen und mit den Basilikumblättern bestreuen. Falls der Couscous noch warm ist, mindestens für eine halbe Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE