Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln passen zu Fleisch- oder Fischgerichten. Gefüllt mit Reis und Paprika sind die Zwiebel eine ideale Beilage oder eine Vorspeise.

Erstellt von
Gefüllte Zwiebeln
65 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
400 ml Gemüsebouillon
1 Prise Muskat, gerieben
5 EL Peperoniwürfel, gelb, rot
3 EL Peterli, gehackt
1 Prise Salz & Pfeffer
320 g Sbrinz (Käse)
130 g Wilder Reis
130 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Gemüsezwiebeln schälen und an der Krautseite einen Deckel abschneiden.
  2. Zwiebeln in kochendes Salzwasser geben und 4-5 Min. kochen lassen. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebeln aushöhlen, dass aussen noch 3-4 Schichten stehen bleiben. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch fein hacken.
  4. In einer Pfanne die Hälfte der Butter aufschäumen lassen. Das gehackte Zwiebelfleisch und die Peperoniwürfel darin farblos dünsten.
  5. Reis hinzufügen und anziehen lassen bis er glasig wird. Die Hälfte der Bouillon hinzugiessen, mit Salz, Pfeffer, und Muskat abschmecken. Aufkochen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Min. garen.
  6. Noch 1 El. Butter, den Sbrinz und die Peterli unter den Reis mischen, in die Zwiebeln füllen und die Deckel aufsetzen.
  7. Mit der restlichen Butter eine Gratinform ausstreichen, Zwiebeln und restliche Bouillon hineingeben und im Ofen ca. 15 Min. garen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL