Gegrillte Heringe

Gegrillte Heringe sind nicht nur was Besonderes, sie schmecken auch köstlich.

Gegrillte Heringe
55 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Heringe
1 Stk Knoblauchzehe
8 Stk Korianderkörner
5 EL Olivenöl
1 Stk Orange, davon der Saft
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Heringe ausnehmen, unter fliessendem Wasser abspülen und abtrocknen.
  2. Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Knoblauch sehr klein hacken und mit Öl und Orangensaft verrühren.
  3. Die Fische ca. 30 Minuten in die eben zubereitete Marinade legen.
  4. In der Zwischenzeit den Grillrost vorwärmen. Die Heringe auf jeder Seite 4-5 Minuten grillen, mit Zitronenscheiben garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage kann frisches Brot gereicht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Zander aus dem Ofen mit Zitronen-Dip

Dass Zitrone und Fisch perfekt zusammenpassen, ist längst bekannt - auch dieses Rezept für gratinierten Zander mit einem feinen Dip bestätigt dies.

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle

Grillierte Forelle ist bekömmlich, besitzt einen rauchigen Geschmack und passt fantastisch zu Kartoffeln oder Gemüse. Ein köstliches Rezept.

Knuspriger Goldbutt

Knuspriger Goldbutt

Köstliches auf leichte Art. Das Knusprige Goldbutt Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Eglifilet an Weissweinsauce

Eglifilet an Weissweinsauce

Der feine Fisch ist sehr beliebt. Besonders das Rezept für Eglifilet in Weissweinsosse schmeckt jedem Fischliebhaber.

Zander mit Ofen-Kürbis

Zander mit Ofen-Kürbis

Köstlicher Zander mit Ofen-Kürbis schmeckt einfach himmlisch. Das richtige Rezept für Fisch- und Kürbis-Fans.

Rotzungenfilet

Rotzungenfilet

Das Rezept für Rotzungenfilet ist ein Hit und wird jede Menge Lob ernten. In Butter gebraten und mit Krabben belegt ein Gaumenschmaus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL