Gesunde Mince Pies

Mince Pies werden vor allem in Grossbritannien gerne geschlemmert. Wir zeigen hier eine gesunde, glutenfreie Variante auf.

Gesunde Mince Pies

Bewertung: Ø 4,5 (19 Stimmen)

Zutaten für 14 Portionen

4 EL Staubzucker zum Bestäuben

Zutaten Für den Teig:

8 EL Ahornsirup
410 g Haferflocken, gemahlen
2 EL Kokosöl
1 EL Kokosöl zum Befetten
210 ml Mandeldrink
200 g Reismehl
1 Prise Salz

Zutaten Für die Füllung:

3 Stk Äpfel, säuerlich
1 TL Ingwer, gemahlen
1 TL Kardamom, gemahlen
1 Stk Orange
100 g Rosinen
1 EL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stückchen scheniden. Die halbe Schale der Orange rapseln, den Saft auspressen.
  2. Danach alle Zutaten für die Füllung in einem grossen Topf geben und den Saft der Orange sowie den Schalenabrieb zugeben. Die Zutaten zum Kochen bringen und auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Umluft einheizen.
  4. Nun das Kokosöl in einem 2. Topf schmelzen lassen und ein Muffinblech damit bepinseln.
  5. Die Zutaten für den Teig in einer seperaten Schüssel vermischen und mit den Händen einen Teig daraus kneten.
  6. Nun den Teig portionenweise in die Muffinformen mit Hilfe der Finger drücken, sodass eine Mulde entsteht.
  7. Die fertige Füllung nun mit Hilfe eines EL jeweils einen EL in die Mulde füllen. Wir empfehlen, eher weniger Flüssigkeit in die Mulde zu geben, sonder mehr Fruchtfleisch.
  8. Den restlichen Teig mit Hilfe eines Nudelholzes dünn auswallen und mit einem Sternenausstecher die Sternenformen ausstechen.
  9. Diese Sterne auf die Mince Pies verteilen und vorsichtig andrücken.
  10. Nun die gesunden Mince Pies im heissen Backofen für 25 Minuten backen. Danach leicht auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneemann-Amerikaner

Schneemann-Amerikaner

Ihre Kinder werden diese feinen Guetzli lieben. Da diese glutenfrei sind, ist es eine Köstlichkeit für Jedermann.

Schoggi-Spitzbuben

Schoggi-Spitzbuben

Das Originalrezept verfeinert mit Kakao. Zudem ist dieses Rezept auch glutenfrei. Probieren Sie es doch aus, Sie werden begeistert sein.

Glühweinguglhopf

Glühweinguglhopf

Bei diesem Kuchen wird glutenfreier Glühwein verwendet. In wenigen Minuten ist der Teig dafür angerührt.

Vanillekipferl, glutenfrei

Vanillekipferl, glutenfrei

Wir alle lieben Sie: Vanillekipferl. In diesem Rezept werden diese mit einer glutenfreien Mehlmischung gebacken.

Lustige Igelguetzli

Lustige Igelguetzli

Zum Backen mit Kindern eignen sich diese Igelguetzli auf alle Fälle. Das Rezept ist glutenfrei.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE