glutenfreies Lebkuchengewürz

Ein Lebkuchengewürz braucht man in der Weihnachtsbäckerei oft, um köstliche Guetzlirezepte herzustellen. Wir zeigen eine glutenfreie Variante auf.

glutenfreies Lebkuchengewürz

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 g BIO-Orangenschalenabrieb, getrocknet
3 g BIO-Zitronenschalenabtrieb, getrocknet
7 g Gewürznelken, gemahlen
1 g Ingwerpulver
2 g Kardamom, gemahlen
2 g Koriander, gemahlen
1 g Muskatblüte (Macis), gemahlen
1 g Muskatnuss, gemahlen
2 g Piment, gemahlen
28 g Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und in einem sterilen Glas luftdich verschlossen aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept ergibt ca. 50 g Lebkuchengewürz

ÄHNLICHE REZEPTE

Kokos-Caramell-Guetzli

Kokos-Caramell-Guetzli

Diese glutenfreien Caramellguetzli werden mit Kokosmehl gebacken. Ein tolles Geschmackserlebnis.

Lebkuchenkipferl

Lebkuchenkipferl

Eine Mischung aus Lebkuchen und Vanillekipferl: Die Lebkuchenkipferl. Probieren Sie dieses glutenfreie Guetzlirezept aus.

Glühweinguglhopf

Glühweinguglhopf

Bei diesem Kuchen wird glutenfreier Glühwein verwendet. In wenigen Minuten ist der Teig dafür angerührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL