Harissa-Auberginen

Eine gesunde, asiatisch angehauchte Beilage mit Auberginen und feinem Harissa. Diese Rezept passt perfekt als Fleischbeilage oder zum grossen Salat.

Harissa-Auberginen

Bewertung: Ø 3,4 (9 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die frischen Auberginen waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und in einer Schüssel mit Wasser für ca. 40 Minuten ziehen lassen. Die Scheiben anschliessend aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Auberginen darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Jeweils aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Nochmals etwas Öl in die Pfanne mit dem Sud geben und die Harissapaste darin für einige Minuten anrösten. Dann die Auberginenscheiben zurück in die Pfanne geben und mit dem Harissasud vermischen. Anschliessend umgehend servieren.

Tipps zum Rezept

Kann gut zu einem Salat oder Fleischgerichten serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig

Auberginen mit Honig sind einfach und verbinden Süsse und eine pikante Würze miteinander.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE