Ingwer-Cookies

Im englischsprachigen Raum wird schon lange mit Ingwer gebacken. Dies hat auch einen guten Grund, denn diese Cookies schmecken vorzüglich!

Ingwer-Cookies

Bewertung: Ø 4,1 (40 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Ahornsirup
1 TL Ingwer, frisch
50 g Margarine, weich
110 g Mehl
0.5 TL Natrium
40 g Rohzucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein raffeln.
  2. Die weiche Margarine mit dem Ahornsirup, dem Mehl, dem Natrium und dem Rohzucker vermischen. Ingwer unterrühren und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  3. Hände etwas bemehlen, und Kügelchen von der Grösse einer Baumnuss formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, etwas flachdrücken und ca. 10-15 Minuten bei 190 Grad Ober- und Unterhitze in der Mitte des Backofens backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Husarenkekse

Husarenkekse

Husarenkekse dürfen in der Weihnachstszeit nicht fehlen. Dieses leichte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Orangen-Guetzli

Orangen-Guetzli

Diese feinen Guetzli duften himmlisch nach Orange und verleihen der Umgebung eine süsse, unwiederstehliche Backluft.

Spitzbuben

Spitzbuben

Spitzbuben werden aus zarten Mürbteig hergestellt. Besonders beliebt ist dieses Rezept bei den Kindern.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Kokosmakronen gehören der klassischen Liga der Weihnachtsgebäcke an. Das Rezept darf in keiner Sammlung fehlen.

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse

Amerikanisch angehauchte Erdnussbutter Kekse. Das köstliche Guetzli, das zu jeder Jahreszeit passt und auch den Kindern schmeckt.

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen

Kokos-Nussmakronen sind süss, kross und ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL