Kalbsrahmbraten an frischen Pilzen

Ein saftiger, ganz toller Rahmbraten mit einer herbstlichen Pilz-Rahmsauce der perfekt zum Herbst passt. Das Rezept passt super zu Salzkartoffeln.

Kalbsrahmbraten an frischen Pilzen
80 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (223 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

70 g Butter
380 g Champignons, frisch
1 kg Kalbsbraten
1 Prise Pfeffer
3 Stk rote Zwiebeln
1 Prise Salz
250 g Sauerrahm
100 g Speck
250 ml Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den saftigen Kalbsbraten gut mit Salz und Pfeffer einreiben. Die frischen, roten Zwiebeln schälen und fein reiben. 50 gr Butter in einen Schmortopf geben, erhitzen und den Braten darin von allen Seiten scharf anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben und für weitere ca. 5 Minuten weiterbraten und anschliessend mit dem Weisswein ablöschen. Das Ganze für ca. 45 Minuten schmoren lassen.
  2. Danach den Braten aus dem Topf nehmen und im Backofen bei niedriger Hitze warm halten. Den Sauerrahm in den Topf zum Bratsud rühren, und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Speckwürfel mit etwas Butter in einer Pfanne für ca.7 Minuten anbraten. Unterdessen die frischen Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Dann in die Pfanne geben, gut mit Salz und Pfeffer würzen, und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten lassen.
  4. Den saftigen Kalbsbraten in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten, mit den Pilzen belegen und grosszügig mit der cremigen Sauce übergiessen. Fertig ist das feine Rahmbratengericht.

Tipps zum Rezept

Passt super zu Salzkartoffeln oder auch selbstgemachten Kartoffelstock.

ÄHNLICHE REZEPTE

gefüllter Truthahn

gefüllter Truthahn

Mit diesem gefüllten Truthahn wird Ihr Weihnachstessen ein Festmahl. Überzeugen Sie sich selbst von dem köstlichen Rezept.

Poulet mit Mangosauce

Poulet mit Mangosauce

Würziges Fleisch mit süsser, leichter Sauce und Gemüse - dieses Rezept eignet sich für einen angenehmen Grillabend auf der Dachterrasse.

Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Eine gefüllte Kalbsbrust ist ein typischer Festtags- oder Sonntagsbraten für die ganze Familie und Freunde. Sie ist gut vorzubereiten und gelingt.

Rindsbraten in Weissweinsauce

Rindsbraten in Weissweinsauce

Der Rindsbraten in Weissweinsauce wird mit Gemüse geschmort und bekommt dabei ein feines Aroma. Das Rezept ist etwas Zeitaufwändig aber doch einfach.

Kalbsbraten mit Käsekruste

Kalbsbraten mit Käsekruste

Saftiger Kalbsbraten mit einer feinen Käsekruste überbacken. Das Rezept für einen schönen Abend, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gespickter Rinderbraten

Gespickter Rinderbraten

Saftig und köstlich ist dieser Rinderbraten, der gespickt ist und langsam zu einem unglaublich zartem Fleisch geschmort wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE