Rindsbraten in Weissweinsauce

Der Rindsbraten in Weissweinsauce wird mit Gemüse geschmort und bekommt dabei ein feines Aroma. Das Rezept ist etwas Zeitaufwändig aber doch einfach.

Rindsbraten in Weissweinsauce
160 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Karotten
3 EL Olivenöl, zum Dämpfen
1 Prise Pfeffer
1 kg Rindsbraten
4 zw Rosmarin
300 g rote Trauben, halbiert
1 TL Salz
1 Prise Salz und Pfeffer, nach Gusto
150 g Stangensellerie
2 EL Tomatenpüree
30 cl Weisswein
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Rindsbraten wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und im Brattopf mit Öl rundum für 8 Minuten angebraten. Den Braten soll erst gewendet werden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Dann wird der Braten herausgenommen und abgetupft.
  2. Nun werden die Zwiebeln, die Karotten, sowie der Stangensellerie geschnitten. In den Brattopf wird nun noch etwas Öl gegeben und die Zwiebeln werden darin angedämpft. Nach ca. 2 Minuten werden die Karotten und der Sellerie dazugegeben und für 5 Minuten mitgedämpft. Dann wird das Tomatenpüree beigegeben und noch 3 Minuten geköchelt. Anschliessend wird der Wein dazu gegossen und die Hitze reduziert.
  3. Nun wird das Fleisch wieder in die Sauce gegeben und zugedeckt bei kleiner Hitze für zwei Stunden geschmort. Während der Schmorzeit wird der Braten zweimal gewendet.
  4. Wenn der Rindsbraten fertig geschmort ist, wird er aus der Sauce genommen und für 10 Minuten ruhen gelassen. In der Zwischenzeit wird die Sauce fünf Minuten eingekocht und dann werden die Trauben dazugegeben. Zum Schluss wird die Sauce mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, der Braten tranchiert und mit der Sauce mit den Trauben serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalbsrahmbraten an frischen Pilzen

Kalbsrahmbraten an frischen Pilzen

Ein saftiger, ganz toller Rahmbraten mit einer herbstlichen Pilz-Rahmsauce der perfekt zum Herbst passt. Das Rezept passt super zu Salzkartoffeln.

gefüllter Truthahn

gefüllter Truthahn

Mit diesem gefüllten Truthahn wird Ihr Weihnachstessen ein Festmahl. Überzeugen Sie sich selbst von dem köstlichen Rezept.

Poulet mit Mangosauce

Poulet mit Mangosauce

Würziges Fleisch mit süsser, leichter Sauce und Gemüse - dieses Rezept eignet sich für einen angenehmen Grillabend auf der Dachterrasse.

Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Eine gefüllte Kalbsbrust ist ein typischer Festtags- oder Sonntagsbraten für die ganze Familie und Freunde. Sie ist gut vorzubereiten und gelingt.

Kalbsbraten mit Käsekruste

Kalbsbraten mit Käsekruste

Saftiger Kalbsbraten mit einer feinen Käsekruste überbacken. Das Rezept für einen schönen Abend, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gespickter Rinderbraten

Gespickter Rinderbraten

Saftig und köstlich ist dieser Rinderbraten, der gespickt ist und langsam zu einem unglaublich zartem Fleisch geschmort wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE