Walliser Braten

Einen köstlichen Walliser Braten tischen Sie mit diesem Rezept auf. Da greift jeder gerne zu dem Fleisch mit Aprikosen.

150 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (179 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Apfelsaft
80 g Aprikosen, getrocknet
60 g Cranberries, getrocknet
400 ml Geflügelfond
2 Stk Lorbeerblatt
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
5 Stk Pfefferkörner
1 Prise Salz
1.25 kg Schweinerücken (Knochen ausgelöst)
1 Bund Suppengrün
3 EL Thymian, gehackt
100 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  2. Aprikosen und Cranberries in eine kleine Schüssel geben und Apfelsaft angießen, bis die Früchte bedeckt sind und 1 Stunde weichen lassen.
  3. Schweinerücken waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und der Länge nach eine Tasche einschneiden. Rundherum und auch die Innenseite der Tasche mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Tasche mit dem abgetropften Obst füllen.
  4. Das gefüllte Fleisch mit Küchengarn umwickeln und mit Thymian einreiben.
  5. Suppengrün putzen und in Würfel schneiden.
  6. Öl in einem Bräter heiß werden lassen und das Fleisch darin von allen Seiten stark anbraten, dann herausnehmen. Das Suppengrün im Bratenfett andünsten, dann den Wein angießen und das Fleisch wieder einlegen. Lorbeerblätter und Pfefferkörner beifügen und im vorgeheizten Ofen 1,5 Stunden schmoren lassen. Dabei hin und wieder mit dem Bratensaft begießen.
  7. Den Bräter aus dem Ofen holen, Fleisch herausheben und in Alufolie wickeln. Bratenfond passieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Speisestärke mit Wasser glattrühren. Sauce aufkochen lassen und die angerührte Speisestärke einrühren, und somit die Sauce binden.
  8. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf Teller anrichten. In der Alufolie gesammelten Bratensaft in die Sauce rühren. Sauce separat dazu reichen.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Gericht passt Reis als Beilage hervorragend.

ÄHNLICHE REZEPTE

gefüllter Truthahn

gefüllter Truthahn

Mit diesem gefüllten Truthahn wird Ihr Weihnachstessen ein Festmahl. Überzeugen Sie sich selbst von dem köstlichen Rezept.

Poulet mit Mangosauce

Poulet mit Mangosauce

Würziges Fleisch mit süsser, leichter Sauce und Gemüse - dieses Rezept eignet sich für einen angenehmen Grillabend auf der Dachterrasse.

Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust

Eine gefüllte Kalbsbrust ist ein typischer Festtags- oder Sonntagsbraten für die ganze Familie und Freunde. Sie ist gut vorzubereiten und gelingt.

Rindsbraten in Weissweinsauce

Rindsbraten in Weissweinsauce

Der Rindsbraten in Weissweinsauce wird mit Gemüse geschmort und bekommt dabei ein feines Aroma. Das Rezept ist etwas Zeitaufwändig aber doch einfach.

Kalbsbraten mit Käsekruste

Kalbsbraten mit Käsekruste

Saftiger Kalbsbraten mit einer feinen Käsekruste überbacken. Das Rezept für einen schönen Abend, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Gespickter Rinderbraten

Gespickter Rinderbraten

Saftig und köstlich ist dieser Rinderbraten, der gespickt ist und langsam zu einem unglaublich zartem Fleisch geschmort wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE