Kartoffel-Sauerkraut-Gratin

Ein deftiges Gratin mit frischen Kartoffeln, gesundem Sauerkraut und würzigem Corned beef. Das herzhafte Gratin mit vielen Zutaten.

Kartoffel-Sauerkraut-Gratin

Bewertung: Ø 4,1 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

330 g Cornedbeef, auch Brätkügeli o. Rinderhack möglich
100 g Creme Fraiche
3 Stk Eier
500 g Kartoffeln
60 g Käse, Appenzeller (gerieben)
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
280 g Sauerkraut
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln im Salzwasser für ca. 20 Minuten kochen und anschliessend vorsichtig schälen. Das Fleisch und die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Wer Rinderhack nimmt, der brät das Fleisch kurz in einer Pfanne mit Fett an, damit das Fleisch anbräunt.
  2. Nun die Cakeform gleichmässig mit Butter einfetten und das Cornedbeef oder Fleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und das Sauerkraut abwechselnd schichten, und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die frische Petersilie abspülen und fein hacken. Die Creme Fraiche mit den Eiern, der Petersilie, Salz und Pfeffer mithilfe eines Schwingbesens verquirlen. Das Ganze gleichmässig über das Gratin geben.
  4. Den Käse über das Gratin streuen und im Backofen bei 220° C für ca. 45 Minuten backen. Anschliessend heiss servieren und geniessen.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu einem schönen, grünen Salat. Corned Beef ist gepökeltes Rindfleisch, welches fertig in Dosen angeboten wird. Das gekochte und zerkleinerte Rindfleisch wird lange im eigenen Saft gekocht, dadurch wird es zum Fleischblock, der leicht geschnitten werden kann. Diese Fleischart wird vor allem in Brasilien und Argentinien gegessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumenkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE