Kartoffelgulasch mit Paprika und Rauchwurst

Das Rezept für ein kräftiges Kartoffelgulasch mit Paprika und Rauchwurst wird leicht zubereitet, schmeckt köstlich und macht richtig satt!

Kartoffelgulasch mit Paprika und Rauchwurst

Bewertung: Ø 3,8 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Frühlingszwiebeln
0.75 l Gemüsebouillon
1 kg Kartoffeln, speckig
1 Prise Meersalz
1.5 TL Paprikapulver
1 Stk Peperoni, rot
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl
1 Stk Rauchwurst (oder Wurst nach Geschmack)
1 Stk Rüebli
1 Bund Schnittlauch
2 EL Tomatenmark
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln werden gewaschen, geputzt, entwurzelt und samt dem grünen Stiel in Ringeli geschnitten. Die Paprika werden gewaschen, halbiert und in kleine Stückli geschnitten. Die Kartoffeln werden geschält, gewaschen und in Würfel geschnitten. Die Rauchwurst wird in Scheibli geschnitten.
  2. Öl wird in einen grossen Topf gegeben und erwärmt. Die Kartoffeln werden darin unter Rühren ca. 5 Minuten angebraten. Anschliessend werden die Paprika, Frühlingszwiebeln und Rauchwurststücke untergerührt. Das Gemüse wird ca. 8 Minuten unter Rühren angebraten und anschliessend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. Tomatenmark wird eingerührt und danach die Bouillon dazu geleert. Das Ganze wird nochmals kurz aufgekocht und dann die Temperatur reduziert. Zugedeckt wird das Gemüse ca. 20 Minuten geköchelt.
  3. Danach wird der Deckel entfernt und das Kartoffelgulasch wird nochmals kräftig gerührt, danach offen weitere 5 Minuten geköchelt. Schnittlauch wird gewaschen und kleiner geschnitten, anschliessend ins Gulasch hineingerührt und weitere 3 Minuten geköchelt. Bei Bedarf wird nochmals mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch-Suppe

Gulasch-Suppe

Eine Gulasch-Suppe wärmt vor allem in kalten Tagen. Das Rezept kann auch als Hauptspeise serviert werden.

Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch

Ein Eierschwammerlgulasch sollte nur aus den besten Eierschwämmli hergestellt werden. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein.

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch

Ein Kalbsgulasch benötigt ein wenig Zeit und wird traditionell mit Semmeln und Essiggurken gereicht.

Schwämmli Gulasch

Schwämmli Gulasch

Bei der Zubereitung des Schwämmli Gulasch sollte man auf die Qualität und die Sauberkeit der Pilze achten. Dieses Rezept ist sehr beliebt.

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Eine echte Gulyásleves (Gulaschsuppe) kommt aus Ungarn und darf ruhig auch ein bisschen scharf sein. Das Rezept dazu ist sehr bekannt und beliebt

Gulasch ohne Wein

Gulasch ohne Wein

Ein herzhaftes Gulaschrezept, dass ganz ohne Rotwein auskommt und deshalb auch sehr gut für Kinder geeignet ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE