Omas Gulasch

Omas Gulasch wird traditionell mit einer frischen, krossen Semmel verzehrt. Aber auch mit Kartoffeln und Rotkraut ist dieses Rezept ein Genuss.

Erstellt von
Omas Gulasch
190 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (178 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Prise Basilikum
1 Bl Lorbeerblatt
1 TL Paprikapulver
0.5 TL Peterli
750 g Rindfleisch
1 TL Salz
50 g Schweineschmalz
1 Prise Thymian
500 g Tomaten, frisch
4 EL Tomatenpüree
1 gl Wasser
200 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Geschälte Zwiebel in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit heissem Schweineschmalz anbraten.
  3. Fleisch beigeben, gut verrühren und Deckel darauf. Nach 10 Minuten Wasser, Tomatenpüree, die geschälten und gehackten Tomaten einrühren. Salzen, pfeffern, Paprika und Kräuter einstreuen.
  4. Soviel Wasser zugeben, wie man Sauce haben möchte. Gulasch abgedeckt etwa 3 Stunden köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Die österreichischen "Semmeln" sind weisse Brötchen, die durch jedes beliebige Gebäck oder Weissbrotscheiben ersetzt werden kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierschwammerlgulasch

Eierschwammerlgulasch

Ein Eierschwammerlgulasch sollte nur aus den besten Eierschwämmli hergestellt werden. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein.

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch

Ein Kalbsgulasch benötigt ein wenig Zeit und wird traditionell mit Semmeln und Essiggurken gereicht.

Schwämmli Gulasch

Schwämmli Gulasch

Bei der Zubereitung des Schwämmli Gulasch sollte man auf die Qualität und die Sauberkeit der Pilze achten. Dieses Rezept ist sehr beliebt.

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Gulyásleves - Gulaschsuppe

Eine echte Gulyásleves (Gulaschsuppe) kommt aus Ungarn und darf ruhig auch ein bisschen scharf sein. Das Rezept dazu ist sehr bekannt und beliebt

Biergulasch

Biergulasch

Das einfache und preiswerte Rezept beschreibt die Herstellung von Biergulasch. Es erhält durch die Zugabe von Bier ein volles und kräftiges Aroma.

Kalbsgulasch

Kalbsgulasch

Ein Kalbsgulasch wird durch die Zugabe von Tomaten und pikanten Gewürzen erst besonders. Dieses einfache Rezept ist sehr beliebt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE