Kastanien-Risotto

Haben Sie gerne Risotto, finden aber die herkömmlichen Rezepte ein wenig langweilig? Dann wird dieser Kastanien-Risotto für Begeisterung sorgen!

Kastanien-Risotto
50 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Bouillon
200 g Champignons, frisch
1 EL Crème fraîche
200 g Maroni, geschält
1 EL Olivenöl
1 EL Parmesan-Käse
1 EL Peterli, frisch
300 g Risotto-Reis
100 g Speck
5 cl Weisswein
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Die Pilze und die Kastanien waschen, rüsten und in Scheiben bezw. Würfelchen schneiden.
  2. Die Zwiebeln und die Peterli mit dem Wiegemesser fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten und den Risotto hinzugeben. Gut andünsten, Weisswein hinzufügen und mit ca. 1/3 der Bouillon ablöschen.
  4. Nun den Risotto schön köcheln lassen, ab und zu Bouillon hinzugiessen und aufpassen, dass er nicht anbrennt oder klebt.
  5. Unterdessen den Speck in feine Streifchen schneiden und ohne Fettzugabe in der Bratpfanne anbraten. Beiseite stellen und in der selben Bratpfanne die fein geschnittenen Kastanien- und Pilzwürfelchen mit ein wenig Olivenöl anbraten.
  6. Wenn der Risottoreis lind ist, zuerst die Crème fraîche einrühren und danach Pilze, Kastanien und den Speck dazumischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Tellern mit Parmesan und Peterli anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikuchen

Maronikuchen

Für alle Maroniliebhaber ist dieses einfach Rezept sehr zu empfehlen. Von dem köstlichen Maronikuchen werden Sie begeistert sein.

Kastanienschaum

Kastanienschaum

Ein Kastanienschaum kann zu diversen Eissorten angeboten werden. Ihre Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

Vermicelles

Vermicelles

Die Vermicelles sind gekochte und pürierte Kastanien und es gibt sie in der ganzen Schweiz. Ein tolles Dessert Rezept mit einfacher Zubereitung.

Maronischnecken

Maronischnecken

Ihre Gäste werden von den leckeren Maronischnecken nicht genug bekommen. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Schweizer Marronikuchen

Schweizer Marronikuchen

Nicht nur saftig und süss - das Rezept für den Schweizer Marronikuchen besticht mit einem wohligen Nachgeschmack und wärmt herrlich von innen.

Kastanienbrot

Kastanienbrot

Dieses leckere Brot gelingt ganz einfach und schmeckt nach Chilbi, Spätherbst und kalten Fingern - ein klassisches Maroni-Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE