Marronimousse

Ein köstliches Dessert zaubern Sie mit dem einfachen Rezept. Marronimousse ist ein gelungener Abschluss eines Menüs.

Marronimousse
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (446 Stimmen)

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen.
  2. Danach Marronenpüree und Baileys untermischen.
  3. Eiweiss steif schlagen, Schlagrahm ebenfalls steif schlagen und alles unter das Mousse heben.
  4. Mousse in Dessertschalen füllen und für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Mit einer Schokoglasur und Mandeln als Beilage wird der Kuchen noch festlicher. Frische Minzblätter sind die perfekte Deko.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kastanienschaum

Kastanienschaum

Ein Kastanienschaum kann zu diversen Eissorten angeboten werden. Ihre Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

Vermicelles

Vermicelles

Die Vermicelles sind gekochte und pürierte Kastanien und es gibt sie in der ganzen Schweiz. Ein tolles Dessert Rezept mit einfacher Zubereitung.

Maronischnecken

Maronischnecken

Ihre Gäste werden von den leckeren Maronischnecken nicht genug bekommen. Probieren Sie doch mal dieses tolle Rezept.

Schweizer Marronikuchen

Schweizer Marronikuchen

Nicht nur saftig und süss - das Rezept für den Schweizer Marronikuchen besticht mit einem wohligen Nachgeschmack und wärmt herrlich von innen.

Kastanienbrot

Kastanienbrot

Dieses leckere Brot gelingt ganz einfach und schmeckt nach Chilbi, Spätherbst und kalten Fingern - ein klassisches Maroni-Rezept!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE