Kiwi-Fischfilets

Ein einfaches Fischrezept mit fruchtiger Kiwi und Orangen, dass sommerlich erfrischend und leicht schmeckt.

Kiwi-Fischfilets
30 Minuten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

5 Stk Gewürznelken
1 Prise Ingwerpulver
280 g Kiwi
200 g Matjesfilets
120 g Orangen
130 ml Orangensaft
5 Stk Pfefferkörner
100 ml Traubensaft
5 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Trauben-, Zitronen- und Orangensaft mit Zucker, Pfefferkörner, Ingwerpulver und Gewürznelken in einem Topf sprudelnd aufkochen.
  2. Die Fischfilets unterdessen waschen und trocken tupfen. Diese in den süssen Sud legen und vom Herd nehmen. Das Ganze für mindestens 20 Stunden, am besten am Vortag, einplanen.
  3. Am nächsten Tag den Fisch abtropfen lassen. Die Orangen und Kiwis schälen, die weissen Häute entfernen und in Scheiben schneiden. Beides auf Tellern anrichten und mit den Matjesfilets belegen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lachs-Röllchen

Lachs-Röllchen

Leichte Lachs-Röllchen die schnell zubereitet sind und super zum Apero serviert werden können. Das einfache Rezept mit Pfiff.

Dürüm

Dürüm

Dürüm ist eine türkische Spezialität und einfach ein Renner bei Ihrer Party. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln verbinden verschiedene Geschmacksnoten miteinander. Das Rezept zeigt, wie dies optimal gelingt

Toast mit Avocado

Toast mit Avocado

Dieser mit Avocado belegte Toast ist eine frische und würzige Vorspeise die Sie Ihren Gästen servieren können. Ein schnelles und einfaches Rezept!

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein

Salbeiküchlein sind ein traditionelles Gericht aus Salbeiblättern, die in einem Teig in Öl gebacken werden. Das Rezept eignet sich als Apéro.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE