Kräuter-Grissini

Knuspriges, selbstgemachtes Grissinirezept mit feinen Kräutern der Provence, die perfekt zum Apèro serviert werden können.

Kräuter-Grissini

Bewertung: Ø 3,9 (45 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Trockenhefe mit dem Mehl, einer Prise Salz, Cayennepfeffer und den Kräutern gut vermischen. Das Öl und ca. 100 ml lauwarmes Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in die Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 60 Mintuen aufgehen lassen.
  2. Anschliessend kann der Teig zu einer Rolle gerollt werden und in 8 Scheiben schneiden. Dann zwischen den Händen zu fingerdicken Stangen rollen, gegebenenfalls halbieren.
  3. Die dünnen Rollen dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit etwas Wasser bestreichen. Die Stangen für ca. 15 Minuten backen bei 200° C backen. Anschliessend etwas abkühlen lassen bevor sie serviert werden können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apéro-Flûtes

Apéro-Flûtes

Diese Apéro-Flûtes haben Sie ganz schnell gemacht. In einem Glas angerichtet sehen sie super aus und werden ihre Gäste sicherlich freuen!

Apéro Rechtecke

Apéro Rechtecke

Das Rezept für die schnellen, vielseitigen Apéro Rechtecke ist sehr variabel und kann nach Gusto angepasst werden.

Parmesan-Chips

Parmesan-Chips

Selbstgemachte Parmesan-Chips die zum Apero im Büro oder zur Vorspeise gereicht werden können. Das kinderleichte Rezept für knusprige Chips.

Salbeiblätter im Bierteig

Salbeiblätter im Bierteig

Feine, leichte Salbeiblätter im Bierteig frittiert. Das einfache Apéro- und Fingerfood-Rezept, dass gut zu jeder Party oder ins Büro passt.

Kräuter-Stangen

Kräuter-Stangen

Die knusprigen, langen Stangen mit den frischen Kräutern sind ein idealer Einstieg für einen gemütlichen Abend. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE