Maroni mit Lauchstreifen umhüllt

Maroni mit Lauchstreifen umhüllt werden gegrillt und schmecken daher sehr bekömmlich. Das Rezept ist perfekt als Fingerfood.

Erstellt von
Maroni mit Lauchstreifen umhüllt
16 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Lauchstreifen über Dampf für ca. 2-3 Min. blanchieren.
  2. Mit Wasser abschrecken und mit einer Küchenrolle trocken tupfen.
  3. Die Maroni damit umwickeln und mit Zahnstocher fixieren. Nach Wunsch mit dem Gemüsegewürz würzen.
  4. Auf den vorbereiteten, heißen Grill legen und für 5-7 Min. grillen.
  5. Als Fingerfood oder Beilage servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillierter Tofuspiess

Grillierter Tofuspiess

Grillierter Tofuspiess wird mit Sojasauce, Orangensaft und aromatischen Gewürzen abgeschmeckt. Ein tolles, gesundes Rezept.

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Grillgemüse mit Kräuterbutter

Eine perfekte und gesunde Beilage zu Grillfleisch ist verschiedenes Grillgemüse mit Kräuterbutter. Ein Rezept perfekt für den Sommer.

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Ein gemischtes Grillgemüse mit Mohn verbindet eine pikante und süsse Geschmacksnote. So schmeckt das Rezept mal ganz anders.

Tomatensticks mit Speck

Tomatensticks mit Speck

Lust auf Tomatensticks mit Speck? Hier ein toller Tipp für den Grill. Das Rezept für eine lustige Beilage oder als Fingerfood für deine Party.

Umhüllte Maroni mit Speck

Umhüllte Maroni mit Speck

Ganz schnell was Gutes sind umhüllte Maroni mit Speck. Das kreative Rezept für Freunde und Familie.

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Die Schweinsspiessli mit Bohnensalat eignen sich nicht nur für Grillparties. Dieses Rezept kann auch ganz bequem in der Pfanne zubereitet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL