Milch-Truffes Marc de Dole - nach Imseng-Art

Feinste Milchtrüffelpralinen nach dem Rezept von Irma Dütsch.

Milch-Truffes Marc de Dole - nach Imseng-Art

Bewertung: Ø 4,2 (28 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

30 g Butter, sehr weich
20 ml Marc de Dole
250 g Milchschokolade
100 ml Rahm

Zutaten Für die Verzierung

100 g Milchschokolade
1 Prise Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Rahm aufkochen. Die Milchschokolade (nicht kalt) hacken und in den heissen Rahm so lange einrühren, bis die Masse glatt ist. Es dürfen keine Luftblasen oder Schokoladestückchen mehr zu sehen sein.
  2. Marc de Dôle und die Butter in die Masse einrühren. Wenn diese leicht fest wird, mit einer glatten Tülle Tupfen auf ein Backpapier dressieren. Sobald die Tupfen erstarrt sind, von Hand zu Kugeln formen. Wenn möglich einen Tag lang stehen lassen.
  3. Eine Tafel Schokolade im Wasserbad vorsichtig schmelzen, bis 30°C. Es darf kein Wasser in die Schokolade rinnen.
  4. Die Kugeln einzeln von Hand mit Schokolade überziehen und im Puderzucker rollen. Etwa 1 Stunde ruhen lassen, dann können sie verpackt werden.
  5. Kühl und trocken gelagert bleiben die Truffes ca. einen Monat haltbar.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch Saas-Fee for Gourmets von Irma Dütsch. (Werd & Weber Verlag AG)

ÄHNLICHE REZEPTE

Früchte-Pralinen

Früchte-Pralinen

Von den leckeren Früchte-Pralinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen passen perfekt zur Winter- und Weihnachtszeit. Diese eignen sich auch als perfektes Geschenk.

Rumkugeln

Rumkugeln

Diese leckeren Rumkugeln harmonieren perfekt mit einer Tasse Kaffee für die Pause oder den letzten Gang eines ausgedehnten Mahles.

Kokos-Karamell-Bonbons

Kokos-Karamell-Bonbons

Dieses köstliches Karamell-Bonbon Rezept mit Kokosraspeln eignet sich perfekt zum Verschenken oder zum geniessen.

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen schmecken hervorragend und diese zergehen auf der Zunge wie von selbst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL