Muffins ohne Backpulver

Das einfache Muffinrezept mit feinster Zartbitterschokolade und ohne Backpulver, benötigt nur wenige Zutaten und schmeckt dennoch unglaublich lecker.

Muffins ohne Backpulver

Bewertung: Ø 3,9 (2.285 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

120 g Butter
2 Stk Eier
3 EL Mehl
120 g Zartbitterschokolade
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Muffins ohne Backpulver zuerst die Zartbitterschokolade mit der Butter über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Danach etwas abkühlen lassen.
  2. Nun die frischen Eier mit dem Zucker unter die flüssige Schokolade rühren, bevor das Mehl gründlich untergerührt wird.
  3. Anschliessend den fertigen Teig in eine ausgefettete Muffinform gleichmässig füllen und im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) für ca. 10-15 Minuten goldbraun backen. Danach etwas abkühlen lassen, bevor die Muffins serviert werden können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Smarties Muffins

Smarties Muffins

Smarties Muffins schmecken Gross und Klein und können mit anderen Leckereien kombiniert werden.

Marroni-Schoggimuffins

Marroni-Schoggimuffins

Eine interessante und wohlschmeckende Kombination aus Marroni und Schokolade. Dieses Rezept sollte unbedingt ausprobiert werden!

Marmormuffins

Marmormuffins

Marmormuffins sind die Renner auf jeder Kindergeburtstagsfeier. Ein schnell gemachtes Rezept, das ankommt.

Rüebli-Muffins

Rüebli-Muffins

Mit diesem tollen Rezept für die saftigen Rüebli Muffins bereiten Sie Fingerfood für Parties zu.

Apfel-Zimt-Muffin

Apfel-Zimt-Muffin

Die süssen, saftigen Apfel Zimt Muffins schmecken Gross und Klein garantiert. Ein super Rezept, das leicht zuzubereiten ist.

Rhabarbermuffins

Rhabarbermuffins

Die Rhabarbermuffins sind eine köstliche Nachspeise, die schnell zubereitet ist. Dieses schnelle Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE