Omas Reisauflauf

Ein Auflaufrezept, dass Kindheitserinnerungen wieder hochkommen lässt. Uns schmeckt er als süsse Hauptspeise oder als warmes Dessert.

Omas Reisauflauf
45 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
500 ml Milch
120 g Reis
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
4 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem Topf zuerst Milch, Zucker und Salz aufkochen lassen.
  2. Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze einheizen.
  3. Nun den Reis unter rühren in den Topf einrühren und für 20 Minuten leicht kochen lassen. Danach diese Masse ein wenig abkühlen lassen und mit Zimt würzen.
  4. Jetzt die Eier trennen, dass Eiklar zu Schnee schlagen und den Eidotter unter die Reismasse einrühren.
  5. Den Eischnee vorsichtig unter die Reismasse heben.
  6. Nun die masse in eine gefettete Form einstreichen und im Backrohr für ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  7. Der Reisauflauf schmeckt warm am besten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein köstliches Kompott.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas goldener Maiscake

Omas goldener Maiscake

Omas goldener Maiscake ist der beste Maiskuchen den Sie jemals probiert haben. Dabei ist das Rezept absolut einfach.

Saucissons mit Linsen

Saucissons mit Linsen

Dieses herzhafte und bodenständige Gericht aus Italien ist eine Abwandlung des Klassikers mit Zampone, mit einer Wurstmasse gefüllten Schweinsfüsse.

Lauchschaumkuchen

Lauchschaumkuchen

Ein grüner Lauchschaumkuchen aus der Pfanne mit einem bunten Salat zum Zmittag ist leicht und lecker! Hier ist das Rezept mit vielen Kräutern dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE