Omas goldener Maiscake

Omas goldener Maiscake ist der beste Maiskuchen den Sie jemals probiert haben. Dabei ist das Rezept absolut einfach.

Omas goldener Maiscake
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (78 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

1 Pk Backpulver
2 Stk Eier
2 Tasse Griess
2 Tasse Joghurt
2 Tasse Maisgriess
2 Tasse Mehl
1 Tasse Milch
1 Prise Salz
4 TL Sonnenblumenöl
1 Pk Vanillezucker
1.33 Tasse Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Schüssel das Mehl mit dem Maisgriess, Griess, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver gut vermengen.
  2. Die Eier nacheinander hinzufügen, vermischen, dann Öl, Joghurt und Milch mitmischen.
  3. Zwei mittlere Springformen mit Backpapier auslegen und die Masse hineinfüllen.
  4. Für 30-35 Minuten bei 180 Grad im Ofen den Maiscake golden backen. Zahnstochertest machen, wenn kein Teig am Zahnstocker kleben bleibt, ist der Cake fertig.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben vor dem Backen ein paar Kompottkirschen auf die Masse setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saucissons mit Linsen

Saucissons mit Linsen

Dieses herhafte und bodenständige Gericht aus Italien ist eine Abwandlung des Klassikers mit Zampone, mit einer Wurstmasse gefüllten Schweinsfüsse.

Lauchschaumkuchen

Lauchschaumkuchen

Ein grüner Lauchschaumkuchen aus der Pfanne mit einem bunten Salat zum Zmittag ist leicht und lecker! Hier ist das Rezept mit vielen Kräutern dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE