Omas Fotzelschnitten

Haben Sie altes Brot, dass Sie irgendwie aufbrauchen müssen? Kein Problem mit diesem Rezept - im Nu zaubern Sie leckere Fotzelschnitten hin!

Omas Fotzelschnitten
15 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (108 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

500 g Alte Semmel oder Brot
10 g Butter
4 Stk Eier, frisch
20 cl Milch
1 Bch Paniermehl
1 Prise Salz
1 EL Zimt
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Eier aufschlagen und mit der Milch und dem Salz in einer Schüssel verquirlen.
  2. Die Brotscheiben darin drehen, im Paniermehl wenden und in der heissen Butter langsam auf beiden Seiten goldbraun braten.
  3. Den Zucker mit dem Zimt vermischen und auf einen Teller geben. Die Brotscheiben darin drehen und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt fantastisch zu Apfelmus oder Kompott.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saucissons mit Linsen

Saucissons mit Linsen

Dieses herhafte und bodenständige Gericht aus Italien ist eine Abwandlung des Klassikers mit Zampone, mit einer Wurstmasse gefüllten Schweinsfüsse.

Lauchschaumkuchen

Lauchschaumkuchen

Ein grüner Lauchschaumkuchen aus der Pfanne mit einem bunten Salat zum Zmittag ist leicht und lecker! Hier ist das Rezept mit vielen Kräutern dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE