One Tray Oven Pouletbrust mit Gemüse

Dieses Rezept benötigt kaum Vorbereitungszeit. Ein ideales Rezept für die ganze Familie.

One Tray Oven Pouletbrust mit Gemüse

Bewertung: Ø 5,0 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk BIO-Rüebli
150 g Blumenkohl
100 g Federkohl
50 g grüne Bohnen
3 EL Olivenöl
2 Stk Pouletbrust
1 Prise Rosmarin, trocken
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Thymian, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pouletbrüste waschen und trocken tupfen. Die Kräuter waschen und grob hacken. Knoblauch schälen und pressen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Olivenöl einstreichen.
  3. Das Pouletfleisch nun mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer einreiben.
  4. Das Fleisch auf das Blech geben und für 25 Minuten im heissen Ofen garen.
  5. Unterdessen den Blumenkohl in Rösschen teilen und waschen - trocken tupfen. Die Rüebli schälen und in 5 mm dünne Streifen schneiden. Die Bohnen waschen. Den Federkohl kurz abbrausen, trocken schütteln und bei Bedarf klein hacken.
  6. Nach den 25 Minuten Garzeit das Gemüse zum Fleisch auf das Blech geben, mit den Kräutern bestreuen und weitere 20 bis 25 Minuten garen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE