One Tray Oven Lachssteak auf Gemüse

Ein Lachssteak schmeckt himmlisch. Passend dazu reichen wir Zwiebeln, Kartoffeln und Rüebli - grilliert auf einem Blech im Ofen. Unbedingt nachkochen!

One Tray Oven Lachssteak auf Gemüse

Bewertung: Ø 4,8 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Babykartoffeln
3 EL Butter, weich
1 Stk Chili
3 Stk Gemüsezwiebel
1 Stk Lachssteak 500 g
2 EL Olivenöl
4 Stk Rüebli
1 Prise Salz und Pfeffer
4 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Blech oder Ofenform mit der Butter einfetten und das Backrohr auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Lachssteak waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer, sowie der Hälfte des Zitronensafts würzen und mit Olivenöl beträufeln. Lachskoteletts ca. 20 Min. so ziehen lassen.
  3. Die Rüebli schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Kartoffeln waschen und trocken tupfen - danach vierteln. Die Zwiebeln schälen und halbieren.
  4. Die Chili in dünne Ringe schneiden und die Kerne entfernen.
  5. Das Lachssteak auf das Blech (in die Form) geben und das Gemüse mit dem Chili rundherum gut verteilen.
  6. Mit ein wenig Olivenöl und dem restlichen Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nochmals würzen.
  7. Ab damit für 15 Minuten in den Ofen auf mittlerer Schiene.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE