Orangenkuchen

Ein Orangenkuchen schmeckt sehr saftig und ist vor allem im Herbst und Winter eine fruchtige Abwechslung.

Orangenkuchen
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (529 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 TL Backpulver
1 Stk Bio-Orange
200 g Butter
3 Stk Eier
200 g Mehl
1 zw Minze zur Dekoration
1 Schuss Orangensaft
1 EL Puderzucker zum Bestäuben
1 Prise Salz
250 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze, 180 Grad Umluft oder Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Dann die Eier trennen. Die Orange gut abspülen, etwas trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.
  3. Das Eigelb, die Butter und 200 g Zucker mit einem Handrührgerät ungefähr 5 Minuten schaumig schlagen.
  4. Die Orangenschale mit dem Mehl und dem Backpulver mischen und unterrühren.
  5. Das Eiweiss mit dem Salz zu steifem Eischnee schlagen und unter den Teig geben.
  6. Jetzt den Teig in eine gefettete Springform geben, etwas glatt streichen und im Backofen ungefähr 30–35 Minuten backen. Wird der Kuchen zu dunkel, nach 15-20 Minuten mit Backpapier abdecken.
  7. Währenddessen den ausgepressten Orangensaft - falls nötig - auf 100 ml auffüllen. Mit dem Rest des Zuckers in einen Kochtopf geben und aufkochen.
  8. Den noch warmen Orangenkuchen mehrere Male mit einem Spiess einstechen, den Orangensaft auf dem Kuchen verteilen und in die Einstichlöcher fliessen lassen. Einziehen lassen und den Kuchen ganz abkühlen lassen.
  9. Zum Schluss noch mit Puderzucker bestreuen und mit Minze dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE