Pasta residui

Das Rezept Pasta residui ist ein wunderbares Rezept aus Feta-Käse, Ei, Tomaten und Orangensaft. Ausprobieren lohnt sich.

Erstellt von
Pasta residui
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
0.5 Stk Feta
4 Stk Grosse grüne Oliven
3 Schuss Orangensaft
1 Bch Pastanudeln
2 Stk Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pastanudeln selbständig kochen. Bratpfanne aufhitzen. Zuerst gestückelte Tomate dann den gestückelten Feta hineingeben.
  2. Nun kommt 1 Schuss Orangensaft hinzu. danach das rohe Ei, das nun kochen bis das Ei durch ist.
  3. Danach noch die grünen Oliven hinzugeben und den orangensaft. Zu den Nudeln servieren.

Tipps zum Rezept

nach belieben kann man auch noch kleine Mozarellakügelchen beigeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne al forno

Penne al forno

Ein super köstliches, überbackenes Pennerezept an einer fruchtigen Tomatensauce, das der Ganzen Familie garantiert ausagezeichnet schmecken wird.

Penne alla Vodka

Penne alla Vodka

Das köstliche, amerikanische Pasta Rezept, dass einfach zubereitet wird und mit einem Schuss Vodka den Geschmack unwiderstehlich macht.

Spinatnudeln mit Kirschen

Spinatnudeln mit Kirschen

Das auf den ersten Blick ungewöhnlich wirkende Rezept für die Spinatnudeln mit Kirschen ist ein echtes Highlight und wahnsinnig lecker!

Tortelloni alla panna

Tortelloni alla panna

Dieses Rezept, Tortelloni alla panna ist genau richtig für alle die gerne italienisch Essen und mit Rahm verfeinern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE