Peperoni-Zucchetti-Omelette

Für einen guten Start in den Tag eignet sich unser Rezept für ein Peperoni-Zucchetti-Omelette

Peperoni-Zucchetti-Omelett

Bewertung: Ø 4,1 (148 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Butter
3 Stk Eier
1 Prise Paprikapulver
1 Stk Peperoni, rot
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Zucchetti, mittel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zucchetti und Peperoni waschen und würfeln.
  2. Nun die Zwiebeln mit der Butter in eine Pfanne geben und für ca. 2 Minuten andünsten.
  3. Anschliessend die Peperoni- und Zucchettiwürfel zugeben und für weitere 5 Minuten mit dünsten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  4. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Dann gleichmässig in die Pfanne über das Gemüse giessen, damit alles schön bedeckt ist. Für ca. 7 Minuten bei niedriger Hitze, ohne zu wenden, anbraten bis die Omelette fest geworden ist.
  5. Nochmal gut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, bevor die Omelette vorsichtig aus der Pfanne gehoben wird. Dabei kann das Omelette in Stücke gerissen mit einer Scheibe Brot serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bauern-Omelette

Bauern-Omelette

Das währschafte Bauern-Omelette schmeckt äusserst würzig und zart. Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch.

Süsse Omeletten

Süsse Omeletten

Diese süssen Omeletten sind einfach zubereitet und können mit fruchtigen Konfitüren, Zucker oder Nutella bestrichen und genossen werden.

Gemüseomelette

Gemüseomelette

Eine Gemüseomelette aus frischen Tomaten und Peperoni passt hervorragend in den Sommer. Ein leichtes Rezept - gesund und fein.

Käseomelette

Käseomelette

Diese tollen Käseomeletten werden herrlich locker und zart; ein Rezept, das sehr zu empfehlen ist.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE