Pouletbrust Kiew Art

Das feine Filetrezept aus Russland mundet allemal. Schnell und einfach zubereitet ist dies ein ideales Gericht für Ihre nächsten Gäste.

Pouletbrust Kiew Art
60 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Butter, weich
2 Stk Eier
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Mehl
1 Schuss Öl zum Frittieren
250 g Paniermehl
2 EL Peterli
4 Stk Pouletfilet
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorerst den Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann die Peterli waschen und ebenfalls fein hacken. Beides mit Butter, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Nun die Butter mit einer Gabel zerdrücken und alles miteinander vermischen.
  2. Die Knoblauchbutter nun in Frischhaltefolie einpacken, zu einem langen Schlauch formen, die beiden Enden verschliessen und für mind. eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Nun den Backofen auf 180°C vorheizen.
  4. Das Fleisch auf einer Seite tief einschneiden, aber nicht durchschneiden.
  5. Die Knoblauchbutter aus dem Kühlschrank nehmen und in 16 Scheiben schneiden.
  6. In jede Fleischtasche vier Butterscheiben einlegen und das Fleisch an der offenen Seite mit Zahnstochern verschliessen. Mit Salz und Pfeffer aussen würzen.
  7. Im nächsten Schritt das Paniermehl in einen flachen Teller geben. In einen weiteren flachen Teller das Mehl geben. Zuletzt die Eier in einem dritten flachen Teller verquirlen.
  8. Jedes Filet zuerst in Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in dem Paniermehl wälzen. Das Fleisch von jeder Schicht sorgfältig und komplett bedecken und andrücken.
  9. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen und eine Pfanne mit Öl erhitzen.
  10. Die Schnitzel in die Pfanne legen und jede Seite für 2-3 Minuten braten.
  11. Danach die Filets auf das Backblech legen und dieses für ca. 20 Min in den Ofen stellen. Herausnehmen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Gericht passen Bratkartoffeln hervorragend.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE